Genealogie Musolf

Die Vorfahren der Familie Musolf aus Westpreußen, Deutschland und Russland

Behrendt Anton

männlich 1767 - 1848  (80 Jahre)


Angaben zur Person    |    Notizen    |    Quellen    |    Ereignis-Karte    |    Alles    |    PDF

  • Name Behrendt Anton 
    • Anton erwarb zu seinem Besitz noch einen Bauerhof hinzu, der mit dem königlichen Privileg vom 12.04.1702 begnadet war (damals, 1702, "dem
      ehrbaren Christoph Gierszewsky" verliehen; dessen Nachkomme 1773 ist Adam Gehrs). Von den Söhnen dieses Ehepaars war Johann Referendar
      und (später) Gutsverwalter zu Groß Mendromierz; August starb als Gymnasiast.
    Geboren 25 Mai 1767  Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    Getauft 28 Mai 1767  Reetz, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [1
    • Taufpaten: Stanlisaus ? (Schulze zu Deutsch Cekzin, Kreis Konitz, WPR, Preußen, Preußen), Margaretha Giersch
    Geschlecht männlich 
    Gestorben 14 Feb 1848  Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [2
    Personen-Kennung I218  Musolf
    Zuletzt bearbeitet am 26 Sep 2022 

    Vater Behrendt Andreas,   geb. um 1722,   gest. 14 Dez 1802, Reetz, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 80 Jahre) 
    Beziehung Leiblich 
    Mutter Patin Helene,   geb. um 1736,   gest. 23 Mai 1806, Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter ~ 70 Jahre) 
    Beziehung Leiblich 
    Verheiratet J  [3
    Familien-Kennung F733  Familienblatt  |  Familientafel

    Familie Musolf Anna,   geb. um 1786, Schlagenthin, Kreis Konitz, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort 
    Verheiratet 21 Jul 1806  Schlagenthin, Kreis Konitz, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [4
    Kinder 
     1. Behrendt Peter Paul,   geb. 13 Aug 1807, Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [Leiblich]
     2. Behrendt Joseph,   geb. 7 Feb 1810, Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [Leiblich]
     3. Behrendt Andreas,   geb. 3 Feb 1811, Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [Leiblich]
     4. Behrendt JOHANN Michael,   geb. 24 Sep 1813, Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [Leiblich]
     5. Behrendt Carol Casimir,   geb. 1 Mrz 1816, Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [Leiblich]
     6. Behrendt Thomas Johannes,   geb. 7 Dez 1817, Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [Leiblich]
     7. Behrendt Anton JOSEPH,   geb. 29 Jun 1820, Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 7 Jan 1896, Danzig, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 75 Jahre)  [Leiblich]
     8. Behrendt ANNA Catharina,   geb. 31 Okt 1822, Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort,   gest. 5 Mai 1890, Frankenhagen, Kreis Konitz, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  (Alter 67 Jahre)  [Leiblich]
     9. Behrendt Maria Magdalena,   geb. 28 Mai 1825, Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [Leiblich]
     10. Behrendt August,   geb. 8 Jan 1830, Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Suche alle Personen mit Ereignissen an diesem Ort  [Leiblich]
    Zuletzt bearbeitet am 26 Sep 2022 
    Familien-Kennung F734  Familienblatt  |  Familientafel

  • Ereignis-Karte
    Link zu Google MapsGeboren - 25 Mai 1767 - Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGetauft - 28 Mai 1767 - Reetz, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsVerheiratet - 21 Jul 1806 - Schlagenthin, Kreis Konitz, WPR, Preußen Link zu Google Earth
    Link zu Google MapsGestorben - 14 Feb 1848 - Petztin, Kreis Tuchel, WPR, Preußen Link zu Google Earth
     = Link zu Google Earth 

  • Notizen 
    • Guten Tag Herr Musolf,

      ein Joseph Jacob Behrendt, geb. am 15.07.1815 in Frankenhagen ist in meinen Stammbaumunterlagen
      nicht vermerkt. Geschichtlich ist mir, was Frankenhagen betrifft, folgendes bekannt. Anton Behrendt,
      mein Ururgroßvater, geb. am 25.05.1767 in Petztin, also der Ehemann von Anna Musolf, hat in
      Frankenhagen einen Bauernhof zusätzlich zu Petztin gekauft. Der Vorbesitzer hieß Georg Gierszewski.
      Der Hof war mit einem ?Polnischen Königlichem Privileg? begnadet, war aber kein Schulzenhof.

      Georg G. war aufgrund eines Gichtleidens gelähmt und seine etwas faulen Söhne Georg und Peter
      verkauften den Landbesitz an Anton B.

      In Frankenhagen gab es zwei Schulzenhöfe. Die älteste Familie Latzke seit 1368, sowie die Familie Patzke,
      aber viel später. Das Koschneiderdorf Frankenhagen hatte einen kleinen polnischen Tatsch. Zur damaligen
      Zeit war es eine Art Mode geworden, den deutschen Namen polnische Endungen hinzuzufügen. So wurde
      aus Latzke Laskowski , aus Patzke Pakowski und aus Giersch Gierszewski.

      Die Familie von Pokrzywnicki ist ein altes polnisches Adelsgeschlecht seit der Zeit 1690 und stammt
      ursprünglich aus dem Raum Warschau. Am 13. April 1769 heiratete Matthias Franz von Pokrzywnicki
      geb. um 1733 - gest. am 26.03.1806 in die Schulzenfamilie Patzke in Frankenhagen ein, indem er die
      Schulzentochter Catharina geb. um 1749 - gest. am 14.08.1812, ehelichte.

      Auf das uns die vielen Familien im nächsten Jahr weiter beschäftigen wünsche ich Ihnen jetzt aber noch
      einmal einen guten Rutsch in das Jahr 2011, Ihr Hans Georg Behrendt !!!!!!!

      Panske, Paul: Familien der Koschnaewjerdoerfer im achtzehnten Jahrhundert, Deutsche
      Wissenschaftliche Zeitschrift fuer Polen, Posen 1930, Heft 20, S. 57-100, hier S. 73.
      Anton erwarb zu seinem Besitz noch einen Bauerhof hinzu, der mit dem königlichen Privileg vom
      12.04.1702 begnadet war (damals, 1702, "dem ehrbaren Christoph Gierszewsky" verliehen; dessen
      Nachkomme 1773 ist Adam Gehrs). Von den Söhnen dieses Ehepaars war Johann Referendar und
      (später) Gutsverwalter zu Groß Mendromierz; August starb als Gymnasiast.

  • Quellen 
    1. [S40] Reetz, Kreis Tuchel, WPR, Preußen / Kirche / katholisch / SS. Trinitatis / 1_Taufbuch, (Location: Reetz, Kreis Tuchel, WPR;), 1767/0015.

    2. [S52] Reetz, Kreis Tuchel, WPR, Preußen / Kirche / katholisch / SS. Trinitatis / 3_Totenbuch, (Location: Reetz, Kreis Tuchel, WPR;), 1848/0015.

    3. [S11] Literatur\Panske Paul, Die Familien der Koschnaewjerdoerfer im achtzehnten Jahrhundert, Paul Panske, (Name: Deutsche Wissenschaftliche Zeitschrift fuer Polen, Heft 20; Location: Posen; Date: 1930;), Seite 73.

    4. [S2] Lichnau, Kreis Konitz, WPR, Preußen / Kirche / katholisch / St. Hedwig / 2_Trauungsbuch, (Location: Lichnau, Kreis Konitz, WPR;), 1806/0003.